George-Bähr-Wanderung
VVK Beendet

Veranstalter: Tourist-Information Altenberg, Am Bahnhof 1, 01773 Altenberg

Begeben Sie sich auf die Spuren von George Bähr, dem Baumeister der Dresdner Frauenkirchen. In der Urlaubsregion Altenberg verbrachte er seine Kinder- und Jugendjahre.

  • Interessantes und Wissenswertes über das Leben und Wirken von George Bähr
  • Eine Wanderung im Zeichen des genialen Baumeisters und Schöpfers der weltbekannten Frauenkirche.
  • Eine geführte Wanderung im Rahmen der Wanderwochen.
Dauer4 Stunden

Veranstaltungsort

Auf dem Markt im Stadtteil Lauenstein
Markt 01778 Lauenstein
Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz auf dem Markt in Lauenstein abstellen.
Bahnhof Lauenstein, Geweg ca. 10 min Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf nach Altenberg oder mit Linie 398 ab Teplice (weiter mit Müglitztalbahn Altenberg-Lauenstein)

Angeboten von

Tourist-Information Altenberg
- Geising
(8)

Weitere Informationen

Auf dem ca. 14 km langen, mittelschweren Rundwanderweg erfahren Wanderer an den einzelnen Infotafeln, viel Interessantes und Wissenswertes über das Leben und Wirken George Bährs. An einem Tag können Sie, auf den Wegen, die George Bähr vielleicht in seiner Kindheit und Jugend selbst gelaufen ist, wandern und Geschichte erfahren. Der Rundwanderweg führt Sie durch die eindrucksvolle Landschaft unserer Urlaubsregion Altenberg, sowie vorbei an einzigartige Aussichtspunkten Richtung Dresden und Böhmen.

Auf den Spuren von George Bähr

George Bähr ist ein Sohn unserer schönen Urlaubsregion, denn er wurde im Ortsteil Fürstenwalde geboren und in der kleinen Dorfkirche getauft. Im Stadtteil Lauenstein erhielt er seine Ausbildung zum Zimmermann. Seine Wurzeln hier sowie sein besonderes Leben und Wirken waren Anlass genug, eine Arbeitsgemeinschaft „George Bähr“ zu gründen. Entlang des Rundwanderweges sind Informationstafeln aufgestellt, die interessierten Wanderern einen tieferen Einblick in das Leben und Wirken von George Bähr verschaffen. Eine geführte Wanderung im Zeichen des genialen Baumeisters und Schöpfers der weltbekannten Frauenkirche. Sie sind also herzlich eingeladen, sich auf die Spuren George Bährs zu begeben, der im Übrigen nicht nur Kirchbauten, sondern auch Wohnhäuser errichtete.

5,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter +4903505623993